Berufsmöglichkeiten

Die Studierenden erwerben Kompetenzen für ein breites Feld beruflicher Tätigkeiten:

  • für die akademische Forschung und Lehre
  • in Museen und Archiven
  • im Verlags- und Agenturwesen
  • in der Öffentlichkeitsarbeit
  • in der Erwachsenenbildung
  • im Kultur- und Eventmanagement
  • sowie für verschiedene Recherchetätigkeiten.

Darüber hinaus besteht im Rahmen des Studiums die Möglichkeit, die fachwissenschaftliche Qualifizierung mit Praxiserfahrungen außerhalb der Universität zu verbinden: ECTS-Punkte aus externen Praktika können im Rahmen des Fachcurriculums in den Studiengang eingebracht werden. Berufsorientierung und Berufsqualifizierung sind damit begleitend zum Fachstudium möglich.